• 1062 Budapest, Délibáb utca 30. +36 30 571 4757

Narkose, Sedierung

Durch die Zusammenarbeit mit einem Anästhesiologen besteht in unserer Praxis die Möglichkeit, in einem hierfür eingerichteten Behandlungsraum die zahnmedizinischen, zahnchirurgischen Eingriffe unter Narkose durchzuführen.

Unsere Patienten werden vor der Sedierung von unserem Anästhesiologen untersucht, wenn nötig kann dieser dann auch eine Labor-Untersuchung (Blutwerte, Blutzuckerwert, Leber-, Nierenfunktion, Ione, Prothrombin), ein EKG, bzw. einen Lungenbefund, der nicht älter als 6 Monate ist, verlangen.

Vorbereitungen auf die Sedierung.

Wir bitten Sie 1 Stunde vor Beginn des Eingriffs in unserer Praxis einzutreffen. Wir empfehlen Ihnen bequeme Kleidung zu tragen, vermeiden sie eng sitzende Kleidungsstücke. Wenn der zahnärztliche Eingriff mehr als 1,5-2 Stunden in Anspruch nehmen würde, dann ist es nötig den Eingriff in mehrere Schritte einzuteilen. Die Sedierung ermöglicht es auch so, die Arbeit von mehreren Wochen auf einmal, ohne Unannehmlichkeiten durchzuführen.

Ablauf der Sedierung 

Zu Beginn der Sedierung sichern wir auf ihrem Handrücken, mit einer kleinen Plastik-Kanüle eine Vene. Durch diese flössen wir Ihnen dann die Schlaf-, bzw. Schmerzlinderungsmittel ein. Nach dem Einschlafen fallen die Schluck-Reflexe aus.Wir bitten Sie 6 Stunden vor der Sedierung weder etwas zu essen, noch etwas zu trinken!

 
Hősök Tere Fogászat - Fogászati centrum implantátumok - altatás éber szedálás hs-dental.hu Budapest

Während dem Eingriff behalten wir ihren Puls, ihren Blutdruck und die Oxygenisiertheit ihres Blutes mit speziellen Geräten ständig unter Kontrolle. Wenn es sich eventuell für notwendig erweist, lassen wir durch ein Beatmungsrohr Oxygen in ihre Lunge strömen, um so den schwächeren Luftaustausch der etwas oberflächlicheren Atmung auszugleichen.

Nach der Sedierung können Sie sich von deren Nachwirkungen in unserer Praxis, unter bequemen Umständen ausruhen, und schliesslich, wenn die Wirkung der Medikamente schon vollkommen verschwunden ist, können Sie mit ihrem Begleiter die Praxis verlassen.

Am Tag der Sedierung dürfen Sie kein Fahrzeug fahren, kein elektronisches, oder über scharfe Klingen verfügendes Haushaltsgerät benutzen!

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Our website uses cookies, mainly from 3rd party services. Define your Privacy Preferences and/or agree to our use of cookies.